#Blogparade ::: 25 total gute Gründe für einen brüderlichen Trotzanfall

Susanne von „Hallo liebe Wolke“ hat 25 total gute Gründe für einen Trotzanfall ihres kleines Lebens gefunden. Und nicht nur sie, viele andere auch, wie es scheint. Daher hat Susanne nun zur #Blogparade aufgerufen. Und weil die Ks nach gefühlt 100 Jahren #Trotzphase wirklich gut im Trotzen sind, hier unsere Top 25 der unbedingt trotzenswerten Anlässe unter Brüdern.

  1. K2 will mit K1 spielen, aber es ist 05:00 und alle schlafen noch.
  2. K2 will Video schauen, K1 nicht. Oder doch. Oder ein anderes.
  3. Die Ks dürfen Video schauen, doch dann ist es plötzlich aus. Beide sind dagegen.
  4. Die Ks wollen etwas Süßes nach den Palatschinken. Und dürfen nicht …
  5. K2 will etwas trinken, aber aus einem anderen Becher als seinem. Oder, nein direkt aus der Wasserleitung. Oder am liebsten aus dem Becher von K1 …
  6. K2 muss aufs Klo, aber das ist von K1 besetzt.
  7. K2 will in die Windel Kacka machen, K1 findet, dass das stinkt.
  8. K2 will sich selbst anziehen, K1 will das nicht.
  9. K2 will sich sicher nicht selbst anziehen. K1 dann auch nicht. Wär ja unfair.
  10. K2 will etwas essen. Aber nicht das. Oder das. Nein, das auch nicht.doch lieber ein Flascherl. K1 will jetzt auch einen Kakao und nichts mehr essen.
  11. K2 will sicher nichts essen, hat aber Hunger und ist grantig. K1 will etwas Süßes und ist auch grantig. Einfach so …
  12. K1 trotz zurück, weil K2 trotzt …
  13. K2 darf sich nicht von der Hand losreißen und auf die Straße laufen. K1 findet es unfair, dass er das nicht gemacht hat …
  14. K2 will im Aufzug drücken und argumentiert, dass das K sein Buchstabe  ist und das damit sein Stock. K1 meint, das stimmt nicht. Nein. Doch. Nein. Doch-doch …
  15. Die Ks dürfen BEIDE nicht unter dem Bett von Keramiktellern essen.
  16. K2 will nicht, dass K1 seine Spielsachen anfasst.
  17. K1 will nicht, dass K2 seine Spielsachen anfasst.
  18. K2 darf keine Metallgriffe ablecken. K1 will jetzt auch.
  19. K2 will in der Ubahn stehen, K1 will sitzen.
  20. Die Ks wollen beide in der Ubahn sitzen. Aber auf dem präferierten Platz sitzt schon jemand. Und der steht auch nicht auf …
  21.  K2 will seine Handschuhe allein anziehen, K1 nicht.
  22. K2 will die Handschuhe nicht allein anziehen. K1 sicher nicht.
  23. K2 will mit Schibrille und Schihelm baden gehen, K1 will das nicht …
  24. K2 will das Bad vollspritzen. K1 wird dadurch nass.
  25. K 2 will mit dem Feuerwehrmann Sam Elektro-Sound-Boot, das KAPUTT wird, wenn man es nass macht. K1 will das nicht, es ist sein Boot.

Waren das 25 gute Gründe? Nein. Doch.  Doch-doch. Oder doch alles nur „Kackafurz“ wie die Ks zu sagen belieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: