Nussecken

Auch sie sind glutenfrei – juchei.

Zutaten für den Boden:
200 g Kristallzucker
200 g weiche Butter
400 g Mehl (glutenfrei – Schär „Universal“)
2 Packerl Vanillezucker
1 Packerl Backpulver
2 Eier

Marillenmarmelade zum Bestreichen

Zutaten für den Belag:
2 Packerl Vanillezucker
250 g Butter
450 g Haselnüsse
1 Packerl Vanillepuddingpulver

Zutaten für die Schoko-Glasur:
120 Butter
160 Schokolade

Zubereitung:
Für den Boden alle Zutaten vermengen und auf das Backblech geben, dort mit der Teigkarte ausstreichen. Dann den Boden mit Marmelade bestreichen.

Für den Belag alle Zutaten vermengen und diese auf den mit Marmelade bestrichenen Boden leeren, glatt streichen.

Die Nussecken bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen. Danach auskühlen lassen, zuschneiden.

Für die Schoko-Glasur: Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Dann die Nussecken in Schoko-Glasur tunken, abtropfen lassen.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: