Schnelle Küche für hungrige Kids

Manchmal haben der Harte und der Zarte mächtig Kohldampf. Und dann muss es schnell gehen, sonst geht gar nichts mehr. Hier meine Top 5: Grießkoch. Milch, Zucker, Gries aufkochen - und dann am besten im Kühlschrank auf Ess-Temperatur runter kühlen, gesüßtes Kakaopulver drauf. Fertig. Pancakes. 300 ml Milch 2 Eier 2 Packerl Vanillezucker 4 EL... weiterlesen →

Schoko-Stangerl. Je größer, desto mehr.

Zutaten fürs Stangerl: 180 g Butter 160 g glattes Mehl 140 g Kristallzucker 3 Packerl Vanillezucker 3 EL Kakaopulver (ungesüßt) 1 Prise Salz 4 Dotter Heiße Ribiselmarmelade zum Füllen. Zutaten für die Schoko-Glasur: 120 Butter 160 Kochschokolade im Wasserbad schmelzen. Fertig.  Zubereitung: Butter, Dotter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Kakao schaumig rühren, dann das Mehl dazu geben. Die Masse... weiterlesen →

Kecke Linzer Kekse

Zutaten: 300 g Mehl 200 g Butter 100 g Kristallzucker 2 Packerl Vanillezucker 1 Prise Salz 2 Dotter Heiße Marillenmarmelade zum Bestreichen. Zubereitung: Teig kneten, in Frischhaltefolie einschlagen, eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Kekse ausstechen und bei 190 Grad Celsius Heißluft ca. 10 Minuten hell backen. Dann den Keks mit heißer Marmelade bestreichen, zweiten Keks... weiterlesen →

Marzipan-Mandel-Kuchen. Muss man versuchen.

Zutaten: 7 Eier 200 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 400 g Marzipan Saft einer halben Zitrone 1 Päckchen Backpulver 1 Prise Salz 200 g Mandeln 100 g Mehl (geht auch mit glutenfreiem Mehl) Zubereitung: Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Marzipan in eine Schüssel geben, brutal mit dem Pürierstab mixen. Dann noch Backpulver, Salz, Mandeln und Mehl... weiterlesen →

Karlsbader-Schnitten. Super gut.

Ein altes Rezept von einer ganz lieben alten Dame :-). Zutaten: 2 Eier 4 Dotter 6 Eßlöffel Kristallzucker 3 Rippen Kochschokolade 1 Packerl Vanillezucker 250 g Butter 2 Packerl Oblatten Zubereitung: Eier, Dotter, Kristallzucker, Kochschokolade und Vanillezucker im Wasserbad schaumig schlagen. Etwas auskühlen lassen, dann die Butter dazugeben. Anschließend die Masse kühl stellen. 2 Packerl Oblatten... weiterlesen →

Weiß und vanillig. Vanillekipferl

Zutaten: 200 g Mehl 150 g Butter 70 g Kristallzucker 100 g geriebene Mandeln 2 Dotter Zubereitung: Teig kneten, in Frischhaltefolie einschlagen, eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Kipferl formen und bei 190 Grad Celsius Heißluft ca. 10 Minuten hell backen. Noch hieß in einem Staubzucker-Vanillezucker-Gemisch wälzen.

Ischler-Kekserl mit Mampf-Faktor

Zutaten Teig: 150 g Butter 150 g glattes Mehl 90 g geriebene Mandeln 90 Kristallzucker Etwas Sonnentor Kaffeegewürz Zutaten Schoko-Creme: 160 g Butter 70 g Kochschokolade 2 EL Kristallzucker verrühren, kaltstellen.   Zutaten Schoko-Glasur: 120 Butter 160 Kochschokolade Zutaten zum Bestreichen: Heiße Zwetschen-Kakao-Marmelade oder Ribiselmarmelade, Beerenmarmelade ...   Zubereitung: Die Zutaten zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie... weiterlesen →

Brownies. Viel Schokolade. Viel Trost.

Zutaten: 9 Eier 3 Packerl Vanillezucker 200 g Zucker (jaaaa, ich weiß, das ist viel …) 350 g Butter (weich) 600 g erwärmte Kochschokolade (oder mehr :-)) 3 TL Kakao eine Prise Salz 200 g geriebene Haselnüsse oder Mandeln 100 g Mehl (geht auch glutenfrei) Zubereitung: Eier, Butter, Schokolade, Zucker, Kakao und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑