Die besten Ausflipp-Tipps für Wien

Ausflugtipps gibt es viele. Auch für Wien. Auch mit Kindern. Aber Ausflipp-Tipps. Die haben uns noch gefehlt - bis jetzt. Hier sind sie ... ... die besten Ausflipp-Tipps für Wien mit Kind: 1. U-Bahn-Störung. Diese kommen in Wien ja schon so oft vor, dass sie fast eine eigene Touristenattraktion sind. Und das Beste: Keiner weiß, wie... weiterlesen →

#Blogparade: 10 Dinge, die ich nie im Haus hätte ohne Kind

Kinder verändern alles. Ähm. Ja. Und manchmal möchte ich da ganz laut ein LEEEEEEEIIIIIDER hinterher schreien. Denn zumindest meine verändern nicht nur meine Sicht der Welt, meine Schlafzeiten, meinen Körper, meinen Kontostatus und meinen Kühlschrankinhalt, sie verändern auch  meine Wiener Wohnung. Und zwar gehörig, daher bei der #Blogparade der lieben Dani von "Glucke und so"... weiterlesen →

Schuldig im Sinne der Anklage

Der Ehehase wird angeklagt, die Ks nach dem morgendlichen Weggang seiner Ehefrau zwar wie verabredet in den Kindergarten gebracht zu haben, aber die Wohnung in desaströsen Zustand allein zurück gelassen zu haben. Beweisstück A: Der Esstisch. Beweisstück B: Das Fritieröl vom Vorabend. Immer noch im Topf. Beweisstück C: Der Mistkübel in der Küche quillt über.... weiterlesen →

Scheiße wem Scheiße gebührt

"Scheiße oh Scheiße. Da ist Scheiße" schreit der hasigste Ehemann von allen. Ihm schwillt der Kamm, der Hals. Alles. Er sieht aus, wie ein Kampfhuhn. Oder eher Hahn. Denn was Kot betrifft, vor allem Hundekot, gilt das gute alte Sprichwort: "Kacka am morgen bringt Kummer und Sorgen." Ja, und zu Mittag, am Nachmittag oder am... weiterlesen →

Top-10 der größten Kindergarten-Fehler

Die Ks sind schon alte Hasen im Kindergarten. Die beiden Jungs gehen ja schon seit Jahren und das zum Glück meist auch gern in den Kindergarten. Aber auch wenn die Ks wissen, wie der Hase läuft, bei mir hat die Erkenntnis über manches etwas länger gebraucht, um zu sickern. Nicht Wochen, sondern ähm Jahre. Hier... weiterlesen →

#Blogparade: Jetzt trotzt Mama unter #mamatrotzt

Es gibt wirklich gute Gründe für einen Trotzanfall - wie viele, hat "Hallo liebe Wolke" per Blogparade herausgefunden. AAAAAABER. Nicht nur die Kleinen, auch Mütter können trotzen, und wie. Also, zumindest von ich da mal von mir auf andere schließe. Und das sieht wohl auch auch "Kindleinkomm" so. Daher starten wir gemeinsam eine #Blogparade. Denn... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑